BDPM e. V. 

Geschäftsstelle
Keithstraße 39
10787 Berlin

Tel:  030/61288300
Fax: 030/61288301

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Impressum

Datenschutzerklärung

   

WB-Stelle in Berlin  

Das MVZ Psychische Gesundheit Dr. Panitz in Wilmersdorf/ Bundesplatz bietet in seinem

freundlichen Kollegium ab März/April 2019 eine Halbtagsanstellung für WB Assistenten/in

bei WB-Befugnissen für Psychosomatische Medizin/Psychoanalyse/
Psychotherapie

Bewerbungen an E-Mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

oder Telefon 030/ 85401481


   

Anmeldung für Mitglieder des BDPM

   

News: Beschlüsse über die zukünftige Vergütung psychotherapeutischer Leistungen

Details

Die Honorarsituation ab dem Quartal 2 2012 bleibt spannend. Es wird vermutlich eine bundeseinheitliche "angemessene" Vergütung psychotherapeutischer Leistungen geben. Hierbei sind offenbar auch die probatorischen Sitzungen eingeschlossen. Die Vorgabe erfolgt durch die KBV. Es bleibt abzuwarten, was "angemessen" bedeutet. Das Morbiditätsrisiko für steigenden Bedarf soll extrabudgetär von den Kassen bereitgestellt werden, so ein Beschluss der KBV. Prinzipiell soll für psychotherapeutische Leistungen eine Zeitgrenze gezogen werden.

Der BDPM setzt sich bei der Vergütung der Facharztleistungen nachdrücklich dafür ein, dass diese prinzipiell nicht psychologischen Leistungen, sondern selbstverständlich fachärztlichen Leistungen (vergleichbar den psychiatrischen Facharztleistungen) in der Bewertung und Mengensteuerung angeglichen werden. 

   

Kooperationen