BDPM e. V.
Ansbacher Str. 13
10787 Berlin

Tel:  030/61288300
Fax: 030/61288301

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Impressum

Datenschutzerklärung

   

WB-Stelle in Berlin  

Das MVZ Psychische Gesundheit Dr. Panitz in Wilmersdorf/ Bundesplatz bietet in seinem

freundlichen Kollegium ab März/April 2019 eine Halbtagsanstellung für WB Assistenten/in

bei WB-Befugnissen für Psychosomatische Medizin/Psychoanalyse/
Psychotherapie

Bewerbungen an E-Mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

oder Telefon 030/ 85401481


   

Anmeldung für Mitglieder des BDPM

   

Willkommen!

Herzlich willkommen beim BDPM - Bundesverband Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (BDPM) e. V.

Wir vertreten die berufspolitschen Interessen der Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, der ausschließlich psychotherapeutisch tätigen Ärzte, der Ärzte mit "fachgebundener" Psychotherapie sowie der Ärzte in Weiterbildung in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie. Weiterhin bieten wir unseren Mitgliedern umfangreiche Serviceleistungen in den verschiedensten Bereichen an.

Wenn Sie bereits Mitglied des BDPM sind, melden Sie sich bitte links mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an, um diese Seite in vollem Umfang zu nutzen. So erhalten Sie beispielsweise Zugriff auf unser Forum, in dem Sie Musterwidersprüche gegen Honorarbescheide finden, sich mit anderen Mitgliedern sowie dem Vorstand des BDPM austauschen können und kompetente Hilfestellung zu Honorarangelegenheiten, Praxisorganisation, Weiterbildung und vielen weiteren Themen erhalten. Weiterhin können Sie dort freie Kapazitäten melden, um Patienten von Kollegen vermittelt zu bekommen. Sollten Sie Mitglied im BDPM sein, aber noch keine Zugangsdaten erhalten haben, melden Sie sich bitte unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Wenn Sie dem BDPM noch nicht beigetreten sind, dürfen wir Sie einladen, sich hier über die Vorteile einer Mitgliedschaft zu informieren und ein Antragsformular herunterzuladen. Wir freuen uns auf Sie!  

Hauptstadtsymposium 2018

Am 15. September 2018 möchten wir Sie wieder zu unserem Hauptstadtsymposium Psychosomatik in die Urania Berlin einladen. Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen und Anmeldung.

Struktur und Kompetenzen

Der BDPM e. V. ist ein föderal strukturierter und organisierter Berufsverband. Dies ist von herausragender Bedeutung für die regionalisiert anfallenden Aufgaben der Honorarverteilung.

Der Bundesverband hat eine koordinierende Aufgabe und schlägt prinzipielle Vorgaben vor. Für die Fachärzte bedeutet dies etwa das Ziel, fiskalisch gesichert und gleichberechtigt neben den anderen Fachärzten positioniert zu sein.

Weiterlesen: Struktur und Kompetenzen

Ziele

BDPM e. V. ist das Bündnis in Deutschland der Psychosomatischen Medizin mit der Ärztlichen Psychotherapie. Der Berufsverband vertritt niedergelassene Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, ausschließlich psychotherapeutisch tätige Ärzte, Ärzte mit „fachgebundener“ Psychotherapie sowie Ärzte in Weiterbildung in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie.

Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie:

Das wichtigste und vordringlichste Ziel ist die Sicherung des Facharztes als feste Größe in der ambulanten Medizin.

Weiterlesen: Ziele

Gesetzliche Forderungen

Derzeit sind drei wesentliche Rechtsgrundsätze verletzt und verlangen konstruktive Lösungen.

Zu allererst ist die grundgesetzlich zugesicherte Gleichbehandlung herzustellen. In der Bewertung der fachärztlichen Leistungen bestehen im Vergleich zu den analogen Facharztgruppen (FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenärzte und FÄ für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie) ungerechtfertigte Benachteiligungen. Diese betrafen zudem bis einschließlich 2012 auch den privilegierten Zugriff auf die Richtlinienpsychotherapie (Mengensteuerung).

Weiterlesen: Gesetzliche Forderungen

 
   

Kooperationen